Let op!

Weet u zeker dat u dit onderdeel wilt verwijderen?

Ja, verwijderen Annuleren
×
×
Online bestellen

m.s. Sier

Bestellen Sie Ihre tickets

Hin- und Rückfahrtkarte für

Ameland Schiermonnikoog
Information uber die Überfahrt Parken Ameland Parken Schiermonnikoog

< Zurück zur Übersicht
 
MS SIER
 

Technische Daten
Baujahr 1995

Die M.S. Sier ist am 1. Oktober 1994 vom Stapel gelaufen und wurde von der damaligen Verkehrsministerin Annemarie Jorritsma getauft. Seit dem ersten Quartal von 1995 verkehrt die M.S. Sier auf der Linie Ameland - Holwerd. Die Fähre wurde auf der Schiffswerft Bijlsma gebaut und trägt den Namen eines Amelander Dorfes, das dem Meer zum Opfer gefallen ist. Sier war ein Fischerdorf im äußersten Westen der Insel, westlich von Hollum, das um 1730 in den Fluten versank. Die Sier wird mit Pump-Jets der Marke Schottel und vier Caterpillar 3508-Dieselmotoren angetrieben.

Länge 73,20 m
Breite 15,90 m
Tiefgang bei max. Ladung 17,0 dm
Motoren 4 x 650 kW
Geschwindigkeit 19 km/h
Anzahl Passagiere 1200
Anzahl PKW 72
Bilder m.s. Sier
Sier-Holwerd-Small Sier ijsgang small
Sier Reddingsboot small Sier small