Website lädt

Corona Virus

2 Juli 2020

* Durch die Aufhebung der Kapazitätsbeschränkung im öffentlichen Verkehr ist ab dem 2. Juli keine Online-Reservierung für Personen, Fahrräder und Motorräder mehr erforderlich * Horeca m.s. Oerd und m.s. Sier wieder geöffnet

 Fragen und antworten

Durch die Aufhebung der Kapazitätsbeschränkung im öffentlichen Verkehr ist ab dem 2. Juli keine Online-Reservierung für Personen, Fahrräder und Motorräder mehr erforderlich 

Ab Mittwoch, dem 1. Juli verfällt die Kapazitätsbeschränkung im öffentlichen Verkehr. Damit sind nun alle Plätze an Bord wieder verfügbar, um dafür zu sorgen, dass mehr Menschen mit der Fähre nach Ameland und Schiermonnikoog fahren können. Abgesehen von der Aufhebung dieser Kapazitätsbeschränkung durch das Kabinett haben die Behörden nun auch die Reservierungsplicht für den öffentlichen Verkehr aufgehoben. Damit entfällt die Notwendigkeit, vorab einen Platz an Bord der Fähre zu reservieren.

Das bedeutet konkret, dass sich alle, die ohne Auto nach Ameland oder Schiermonnikoog reisen möchten, wieder spontan dazu entschließen können. Für Fahrgäste sowie Fahrräder und Motorräder ist keine Reservierung mehr erforderlich. Die freie Fahrt, die seit Jahr und Tag als Grundprinzip der Reederei gilt, hält wieder ihren Einzug. Lesen Sie die gesamte Nachricht hier.

Horeca m.s. Oerd und m.s. Sier wieder geöffnet

Die Gaststätten an Bord unserer Fähren auf der Route Ameland-Holwerd und zurück sind wieder geöffnet. Die Bestellung und Bezahlung erfolgt ganz einfach vom Sitzplatz im Salon aus. Wie geht das? Die Fahrgäste scannen den Tischcode mit einem Smartphone, treffen ihre Wahl aus den verschiedenen Produkten und rechnen online ab. Daraufhin wird die Bestellung an den Tisch gebracht. Diese „Online-Bestellung“ ist zurzeit nur an Bord der Fähren auf der Route Ameland-Holwerd und zurück möglich.

Haben Sie eine Reservierung vorgenommen, aber ist das nicht ganz gelungen? 

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie nicht mit der Fähre mitfahren können. Wir bemühen uns nach Kräften darum, Ihre Reservierung doch noch zu bestätigen. Dazu brauchen Sie keine weitere Reservierung vorzunehmen oder uns anzurufen. Warten Sie unsere Mitteilung in Ruhe ab. Wir werden immer eine Lösung für Sie finden, falls nötig vor Ort im Hafenterminal.

Wir bitten um Entschuldigung für diese Unbequemlichkeit.

Extrem viele Nachfragen beim Kundendienst

Derzeit gibt es extrem viele Nachfragen bein Kundendienst und die Wartezeiten sind länger als Sie von und gewohnt sind. Wir möchten Sie bitten, dies zu entschuldigen.  Wir bemühen uns darum, so schnell wie möglich zu antworten.

Zusätzliche Maßnahmen & Empfehlungen:

Updates

Sobald neue Maßnahmen getroffen werden informieren wir Sie hierüber mittels unsere Internetseite.

Um die Website so optimal wie möglich gestalten und ständig verbessern zu können, macht Wagenborg Gebrauch von Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.